Unternehmen > Soziales

Versteigerung für einen guten Zweck

25 Jahre Hugo Pfohe in Schwerin – das feiern wir in diesem Jahr, natürlich mit besonderen Aktionen für unsere Kunden. Eine Aktion war die Versteigerung eines 25 Jahre alten Ford Escort GT 1,6, dessen Erlös zu 100% als Spende an die Schweriner Tafel geht. Der Escort wurde am 06. November 1990 zugelassen, ist aus 1. Hand, hat 122.600 km gelaufen und ist mit Radio und Glasdach ausgestattet. Die Auktion startete am 16. September und ging über zwei Wochen. Das letzte Gebot am 30. September lautete 1.250 € und wurde von Herrn Eric Hackenberg (Betriebsleiter bei Hugo Pfohe in Hamburg-Fuhlsbüttel) abgegeben.

Bei der Fahrzeugübergabe war nicht nur der zukünftige Fahrer des Escort, Wilko Hackenberg, mit dabei, auch Peter Grosch, der Leiter der Schweriner Tafel ist gekommen und hat den Scheck persönlich entgegen genommen.

P.S.: Natürlich sammelt Hugo Pfohe Schwerin auch in diesem Jahr wieder zu Weihnachten Spielzeug Spenden für die Schweriner Tafel!

Ford Escort Versteigerung