Moto-Pfohe

Unternehmen > Moto-Pfohe

Moto-Pfohe: Unser Standbein in Bulgarien

Das Bulgariengeschäft von Hugo Pfohe ist schon seit über 20 Jahren eine feste Größe und gehört zu den tragenden Säulen unseres Familienunternehmens.

Moto-Pfohe wurde 1991 in Sofia gegründet und konnte sich in den vergangenen 23 Jahren stets als eines der drei führenden Automobilhandelshäuser in Bulgarien erfolgreich entwickeln. 16 Niederlassungen und über 470 Mitarbeiter vertreiben in 15 Städten des Landes die Marken Ford, Volvo, Jaguar und Land Rover.

Die Firma Moto-Pfohe war bei ihrer Gründung eine der ersten bulgarischen Autohandelsgesellschaften in Privatbesitz. Begonnen hat das Engagement mit einer Ausstellung norddeutscher Unternehmen in der Hauptstadt Sofia. Auf dieser Veranstaltung im Jahr 1988 präsentierte Karl-Heinz Pfohe als einziger Automobilaussteller erstmalig in Bulgarien gebrauchte Ford Fahrzeuge. Die Bevölkerung bestaunte die Autos, und auch der Politik blieb das Potenzial von Mobilität und eines fairen Autohandels nicht verborgen. Dies führte drei Jahre später zu der Gründung unserer Tochtergesellschaft Moto-Pfohe GmbH.

Wie in Deutschland auch, wollen wir mit der Firmengruppe Moto-Pfohe auf alle Wünsche und Bedürfnisse der Kunden eingehen und einen Komplettservice bieten. Damit haben wir auf dem bulgarischen Markt noch heute eine herausragende Stellung.

Neben dem Handelsgeschäft für Neu- und Gebrauchtfahrzeuge bietet Moto-Pfohe seinen Kunden weiterführende Dienstleistungen rund um das Automobil mit den Tochtergesellschaften Pfohe Agency (Versicherung), Pfohe Auto (Gebrauchtwagenhandel) sowie Moto-Pfohe Rent-a-car and Mobility Services (Autovermietung).  

 

 Standorte in Bulgarien 

 

IMG_9152
Guinness-Weltrekord der längsten, fahrenden Ford Pkw-Kolonne für Moto-Pfohe

karte_2012

Im Dienste Ihrer Mobilität

Hugo Pfohe GmbH hat 4,36 von 5 Sterne | 991 Bewertungen auf ProvenExpert.com

facebook    xing    Instagram_App_Large_May2016_200    YouTube-icon-400x400   lotr

Menü