Unternehmen > Soziales

Hugo Pfohe beim 7. Spenden-Staffellauf der ALD

ALD_3ALD_1Am 30. August 2014 war es wieder soweit: Bereits zum siebten Mal fiel am Ufer der schönen Müritz der Startschuss für den Spenden-Staffellauf der ALD Automotive. Ob groß oder klein, jung oder alt – über 1.500 Sportbegeisterte schnürten für den guten Zweck die Laufschuhe. Knapp 135.000 Euro kamen so für soziale Kinder- und Jugendprojekte zusammen. Sowohl die Teilnehmerzahl als auch die Spendensumme übertrafen die Ergebnisse der Jahre zuvor und setzen neue Bestmarken.

Wie im Jahr davor, war auch in diesem Jahr ein Team von Hugo Pfohe mit Unterstützung von Cord Harke von den Ford Werken aus der Region Nord mit am Start. Der Team-Name gab einen Ausblick in die weitere Modell-Offensive von Ford – „Ford Mustang Rocks“. Von den über die ALD gemeldeten 45 Teams hat das Team einen beachtlichen 20. Platz erzielt und war damit deutlich vor den drei gemeldeten Ford-Teams aus Köln. Ford war erneut als Hauptsponsor vertreten und es wurde am Samstagabend im Rahmen der Großen Preisverleihung und Bekanntgabe der Spendenverteilung, ein Ford Grand Tourneo Connect aus unserem Bestand mit Unterstützung der Ford-Werke, der ALD und uns, an eine 5-köpfige Familie gespendet, in der ein Mädchen lebt, dass seit ihrer Geburt im Rollstuhl sitzen muss. Mit diesem Fahrzeug, das noch einen behindertengerechten Umbau erhält, wird sich der Alltag für die Familie deutlich entspannen.